Zum Inhalt springen

Familien – unsere Zukunft

Vieles ist in den letzten Jahren für unsere Kinder und Jugendlichen in der Samtgemeinde auf den Weg gebracht worden.

Kindertagesstätten:

- Erweiterungsbau der kirchlichen KiTa "Naturkindergarten St. Gangolf"

- Neubau der kommunalen KiTa "Tausendfüßler" mit Krippenbetrieb

Grundschule:

- Anbau einer Mensa zum Ganztagsbetrieb

- Brandschutzertüchtigung

- Energetische Sanierung der Sporthalle

Jetzt gilt es durch Qualität und gute pädagogische Konzepte diese weiter zu entwickeln!

Leben und Arbeiten

Ehrenamtliches Engagement:
Wir möchten das Ehrenamt stärken durch eine finanzielle Förderung von Vereinen und Institutionen. Die Gestaltung und Durchführung von Aktivitäten jeglicher Art sollen gezielt unterstützt werden.

Gewerbe und Wirtschaft:
Unsere Gewerbetreibenden auch in Zukunft bestmöglich zu unterstützen, weitere Betriebe zur Schaffung von Arbeitsplätzen nach Wietzen zu holen und damit die Gewerbesteuereinnahmen zu erhöhen, steht beim Thema Gewerbe und Wirtschaft im Vordergrund. Dabei ist ein fairer Interessenausgleich mit den betroffenen Bürgerinnen und Bürgern herbeizuführen.

Infrastruktur
Die durchgeführte Flurbereinigung hat den Bürgerinnen und Bürgern in Wietzen viele Vorteile gebracht. Grundbesitzer, Gewerbetreibende und Arbeitnehmer haben sich dabei finanziell direkt oder indirekt an der Sanierung des Wegenetzes und weiterer wichtiger naturbezogener Projekte beteiligt.
Wir wollen das Straßen- und Wegenetz bedarfsorientiert weiter sanieren oder auch erneuern. Rad- und Wanderwege sollen gezielt begrünt und naturfreundlich gestaltet werden. Dies alles soll ohne eine zusätzliche Belastung der Bürgerinnen und Bürger umgesetzt werden.

Wir wollen eine lebendige, lebens- und liebenswerte Gemeinde Wietzen erhalten und weiterentwickeln!

660px

Hier geht es zur Seite