Zum Inhalt springen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir haben unser Programm, welches auf Klarheit und Wahrheit beruht, für die Zukunft der familienfreundlichen Gemeinde Balge in die nachstehenden vier Themenblöcke zusammengefasst. Diese möchten wir Ihnen vorstellen.

1. Für den Erhalt der dörflichen Strukturen

  • Der demographische Wandel ist in aller Munde. Die unabwendbaren Auswirkungen daraus können wir nur gemeinsam mit allen Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Balge meistern.

2. Familien: Unsere Zukunft

  • Familien, die in unserer Gemeinde einen Bauplatz erwerben und innerhalb eines Jahres mit dem Bau beginnen, erhalten einen Zuschuss von 1.000 € pro Kind.
  • Kindergarten in der Gemeinde Balge: Wir werden alles daran setzen, die Grundschule Balge in ein modernes und in seiner Bedeutung weit über die Grenzen der Gemeinde Balge hinausgehendes, zukunftsfähiges Angebot umzuwandeln.
  • Ein gezieltes Seniorenkonzept soll der Altersentwicklung in der Gemeinde gerecht werden, z. B. wollen wir das Leben mehrerer Generationen unter einem Dach fördern.
  • Vereine und alle Institutionen sollen auch in Zukunft unsere volle Unterstützung erfahren, insbesondere, wenn sie sich für die obige Zielsetzung engagieren.
  • Das ehrenamtliche Engagement unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger soll weiter gefördert werden, um unsere Gemeinde lebens- und liebenswert zu erhalten.
  • Wir werden auch weiterhin alles daran setzen, die Lebens- und Wohnqualität in unseren Orten zu erhalten und auszubauen.

3. Für den Erhalt von Natur und Umwelt

  • Wir alle, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, haben das Glück, in einer wunderbaren Naturlandschaft zu leben. Diese zu erhalten und für nachfolgende Generationen zu sichern, ist eine Aufgabe für uns alle.
  • Unser Programm für den neuen Gemeinderat: Wir werden auch weiterhin Begrünungsmaßnahmen durchführen, gemeinsam mit den übergeordneten Behörden die Vernetzung von schutzwürdigen Kleinbiotopen voranbringen und alles daran setzen, den Erholungswert unserer Gemeinde Balge noch mehr Menschen zu vermitteln.

4. Finanzen und Haushalt

  • Um die Zukunft der Gemeinde in einer selbständigen Form zu erhalten, werden wir die bewährte, solide Finanzpolitik fortsetzen:

- Neuverschuldung nur für innovative und zukunftsweisende Maßnahmen
- für eine Weiterentwicklung des Zweckverbandes Linkes Weserufer bis zur Fusion eintreten

660px

Hier geht es zur Seite